direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

Die Forderung der EU-Wasserrahmenrichtlinie nach einem guten Zustand aller Oberflächengewässer führt zu steigenden Anforderungen an die Abwasseraufbereitung. Da die Einwirkungen auf Wasserressourcen vielfältig sind, ist außerdem ein integraler und interdisziplinärer Ansatz erforderlich (integrated urban water cycle). Das Fachgebiet „Umweltverfahrenstechnik“ konzipiert und entwickelt ausgehend vom integralem Wasserkreislauf-Ansatz Verfahren und einzelne Verfahrensschritte für Stoffumwandlungsprozesse, speziell für die Abwasserbehandlung. Die Forschungsarbeiten des Fachgebietes UVT konzentrieren sich auf:

  • die Entwicklung und Anwendung neuartiger Technologien für die Abwasser-behandlung (Advanced Oxidation Processes, Biotechnologien, selektive Stoffabtrennung, etc.).
    Klicken Sie hier um aktuelle  Forschungsarbeiten am Fachgebiet  einzusehen. 

    [1]
  • Die Modellierung und Simulation verschiedener Abwasserbehandlungsverfahren (Entwicklung und Optimierung).
    Klicken Sie hier um Informationen über einzelne Forschungsschwerpunkte mit Fokus auf „Modellierung und Simulation“ zu erhalten. [2]

Kontakt

FG Umweltverfahrenstechnik
Raum KF 407
+49 30 314 25086
+49 30 314 25487
E-Mail-Anfrage [3]

Anschrift

Technische Universität Berlin
FG Umweltverfahrenstechnik
Sekr. KF2
Strasse des 17. Juni 135
10623 Berlin
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008